Twitch Q&A – 15.02.2018

Twitch Livestream Fragen und Antworten

Wann ist es möglich im Lazarett zwischen Rubi und Non-Rubi aussuchen zu dürfen, sodass automatisch Rubitruppen aussortiert werden?

Da gibts es natürlich mehrere Möglichkeiten: Die Idee war ja hier, dass man wirklich auswählen kann: Will ich primär meine Rubin Truppen heilen oder meine normalen Truppen. Wenn wir diese Änderung machen würden, müssten wir das UI (die Benutzeroberfläche) umbauen – die Funktionalität umbauen. Wenn es hauptsächlich um den Punkt Truppen löschen geht, könnte man das weniger arbeitsaufwendig gestalten als die Auswahlmöglichkeit zu geben. Das bestimmt auch wie schnell man diese Änderung realisieren könnte.

Daher unsere Frage an euch: Geht es darum die Truppen aus dem Lazarett rauslöschen (das könnte man schneller realisieren) oder ist gewünscht, dass man zwischen Rubin- und normalen Truppen auswählen kann?

Wir sehen die Problematik beim Lazarett und haben auch schon länger geplant, dass sich das ein wenig mehr an die Autorekrutierungsfunktion anpassen sollte (bspw. im Bezug auf die Allianzhilfe oder die generelle Benutzerfreundlichkeit). Wir werden den Aufwand der jeweiligen Lösung nochmals genauer durchplanen (Aufwand UI/Benutzeroberfläche, Design, etc.) und können euch dann euch mehr Informationen zum Timing geben.


Wann kommen die privaten RSDs?

Die privaten RSD’s sind ein Feature das vor langer Zeit schonmal für Empire gebaut wurde. Jetzt haben wir das Problem, dass wir in der Zwischenzeit die Server für Empire und E4K – also für unsere Webbrowser Version und Mobil Version zusammengelegt haben und wir haben da eine gewisse Abhängigkeit. Soll das Feature also in Empire kommen, muss es auch in E4K kommen, was ja auch Sinn macht, da sich E4K Spieler über die Funktion ebenso freuen würden.

Das hat uns auch davon abgehalten, dass wir die Funktion schon eingebaut haben, da wir erst auf der E4K Seite nachziehen müssen. Wir haben auf der E4K Seite aber auch noch gleichzeitig viel Arbeitsaufwand bei vielen anderen Themen. Bei E4K passen wir nämlich momentan einige Dinge an, da die Spieler bspw. auch mal so viele Legendenlevel bekommen sollen wie es sie auch schon in Empire gibt, so dass die beiden Spiele auch wieder ein bisschen vergleichbarer sind. Das ist auch der Grund, warum es bisher noch nicht im Spiel ist.

Ursprünglich hatten wir jetzt geplant, dass es im Mai für beide Spiele herauskommen soll, dazu sei allerdings auch gesagt, dass wir wie erwähnt auf der E4K Seite momentan eine hohe Auslastung haben und es deshalb nochmal zu einer kleineren Verschiebung kommen könnte. Aber so ist der Plan.


Wann kommt das Allianz Event zurück?

Gegenfrage: Welches Allianz Event ist gemeint?

Dazu drei Infos:

– Das Allianzturnier wird mit neuen belohnungen im März zurückkommen.
– Im April werden wir das Allianzturnier mit den neuen Belohnungen und zusätzlich einer kleinen Änderung in der Mechanik – damit das hoffentlich auch ein wenig mehr Spaß macht – nochmal haben.
– Und die Allianzstadt ist auch nicht vergessen und nein, die ist nicht für immer in der Versenkung verschwunden! Da wir aber aufgrund der vielen technischen Probleme und Design Probleme die in diesem Event drin stecken mehr oder weniger entschieden haben, dass es Sinn macht den Code einzustampfen und das ganze ding nochmal von vorne ordentlich zu machen, haben wir das Event für den Spätsommer oder Herbst angesetzt.
Also ist das so der Zeitraum, in dem ihr das erwarten könnt.


Wann werden Probleme durch die Reduzierung der Beschleuniger bearbeitet?

Was wir schon auf dem Schirm haben ist: Dadurch dass jetzt sozusagen die Gewichtung mehr in Richtung der kleinen Beschleuniger gerutscht ist (also die, die weniger Minuten und Stunden haben sind jetzt einfach häufiger), habt ihr davon bestimmt viel mehr als vorher. Das ist natürlich unpraktisch, weil es umso länger dauert jedes einzelne anzuklicken. Dieses Thema haben wir auf dem Schirm, damit wir euch das ein wenig einfacher machen. Wie genau das aussehen wird, kann man noch nicht sagen, aber wir wissen dass es dieses Problem gibt und dass wir euch das natürlich etwas vereinfachen müssen durch diese Änderung.


[Stream Viewer-Kommentar: Neue Stufen Halle der Legenden/Zusätzliche Angriffswelle]

Wir schauen uns aktuell noch an was wir für die Halle der Legenden noch bringen wollen, aber es wird definitiv das ein oder andere mal geben. Wenn wir an der Halle der Legenden etwas machen, dann ist es durchaus wahrscheinlich, dass wir es für beide Spiele machen werden.

Zur zusätzlichen Angriffswelle: Tendenziell eher Nein! Die zusätzliche Angriffswelle die wir damals eingeführt haben, hat für ein Ungleichgewicht bei den Spielern gesorgt und das ist ein derart großer Sprung zu einer zusätzlichen Welle, man müsste auch seine ganze Verteidigung wieder anpassen, etc. Es wird da interessante Sachen zu geben, aber eine zusätzliche eher nicht.


Wann werden Belohnungen bei Sturminseln endlich angepasst?

Wie ihr ja seht, haben wir auch einige der älteren Events jetzt mal angefasst und haben da die Belohnungen erneuert. Das geht auch noch weiter. Die Sturminseln stehen jetzt leider nicht ganz oben auf der Prioritätenliste. Es wird aber demnächst endlich mal eine Änderung kommen, dass gewisse Werkzeug Verdopplungs-Mechaniken nicht mehr funktionieren, denn das ist auch störend. Aber natürlich wollen wir auch die Belohnungen bei den Sturminseln irgendwann attraktiver machen, wir können aber gerade noch nicht sagen, wann genau.
Wir gehen davon aus, dass es im Laufe der nächsten Monate auch anstehen wird. Ebenso wie bei allen anderen Events, bei denen wir das auch regelmäßiger machen wollen.


Wann erweitert ihr die Allianz Belohnungen bei den Events ? Ist es überhaupt geplant ?

Gegenfrage: Was ist der Hintergrund dieser Frage?

Also geht es darum, dass für eine Allianz, die relativ gut aufgestellt ist (z.B. in der relativ fitte Spieler dabei sind, die aktiv spielen) die Allianz Belohnungen recht schnell einfach durch sind und dementsprechend in der restlichen Zeit des Events nicht mehr kommt. Geht es mehr darum? Oder geht es mehr darum, dass die alten Belohnungen auch mal wieder ausgetauscht werden? Das war in der Frage noch nicht so ganz klar.

Vielleicht könnt ihr uns nochmal Feedback darauf geben, damit wir genauer wissen was gemeint ist, denn hier steht: „Wann erweitert ihr die?“. Das hört sich erstmal so an, dass ihr bei, sagen wir mal 10 Allianz Belohnungen in einem Event, gerne nochmal 12-,13-,14- Belohnungen hättet? Oder geht es mehr darum, die auszutauschen?


[Stream-Viewer Kommentar: Früh-/Späterkennung]

Ob es eine Änderung zur Früh-/Späterkennung geben wird, kann man zum aktuellen Moment noch nicht sagen, aber wir werden definitiv reinschauen.


[Stream-Viewer Feedback: Allianz Belohnungen]

Also im Endeffekt sind beide Themen angesprochen: Es wäre ideal, wenn wir da mal etwas austauschen, so dass es mal etwas Neues gibt und es wäre offensichtlich – zumindest auch für die besseren Allianzen – interessant, wenn man noch ein paar Stufen mehr hat und da noch weiterkommt und nicht nach einer Viertelstunde schon alles hat. Das nehmen wir gerne mit und das passt auch gut zu unserem generellen Ansatz, wie wir gerade versuchen die Belohnungen immer attraktiver zu halten!


Warum wird das Forum von GGS so vernachlässigt bzw. warum können Fragen der Community nicht schnell und einfach („zeitnah“ dauert zu lange) durch GGS im Forum beantwortet werden?

Die eine Sache ist: Wir Community Manager sind in der Unterzahl unterwegs. Deshalb haben wir auch unsere tollen-, wirklich lieben-, netten und absolut hilfreichen Moderatoren, die uns viel Arbeit abnehmen, die toll arbeiten und viele Fragen auch beantworten-, eskalieren und an uns geben. Wir tauschen uns auch mit den Moderatoren viel aus.
Wir haben allerdings halt auch immer noch 14 Forensprachen die wir verwalten. Unsere Community Manager arbeiten sprachenübergreifend. Viele Ankündigen die global sind geben wir auch in allen Sprachen weiter.
Trotz allem habt ihr sicherlich auch gesehen: Wir haben mittlerweile den CM Wylka, der sich auch vor kurzem im Forum vorgestellt hat, der nicht nur dediziert, aber sehr fokussiert auf dem deutschen Markt arbeiten wird und der wird euch in Zukunft auch ein bisschen öfter und mehr zur Verfügung stehen, um auf eure Fragen und Themen in den Foren auch eingehen zu können.
Dem ein oder anderen ist sogar bei Themen aufgefallen, dass er da auch schon ganz schnell geantwortet hat und ein Thema aufgeklärt hat und so stellen wir uns das natürlich auch vor. Wir hatten halt jetzt lange keinen, der dezidiert das in deutsch auch machen kann und deswegen sind wir jetzt sehr dankbar, dass Wylka da ist und hoffen, dass er euch einen besseren Service bieten kann.


Änderung der Erfolgsquest ‚Beschützer des Reichs‘ wo aktive Spieler massiv bestraft wurden und nochmal das Gleiche leisten müssen wie inaktivere Spieler, Dafür aber Rubine, Banner, Federn, Truppen und Zeit in Massen ausgegeben haben.

Beispiel, wer für Stufe 6 bereits 8999 Burgen angegriffen hat, muss nun genauso viel machen wie Spieler, die erst 5001 Burgen angegriffen haben – dabei waren die Zahlen doch von Anfang an utopisch, man hat es aber Seitens GGS schleifen lassen und nun den Spielern angelastet. Wie sieht da nun eine Lösung, Kompensation oder Anpassung der Stufen nach tatsächlich besiegten Burgen aus?

Wir haben die Erfolgsquest des ‚Beschützer des Reiches‘ geändert, wo es ja doch auch den ein oder anderen Kommentar dazu gab, weil die Implementierung absolut suboptimal war. Wir haben es leider nur ein Level höher gemacht als der vorige Rank war. Wie gesagt ist das sehr suboptimal und das tut uns sehr Leid! In der Zukunft versuchen wir sowas auch besser zu durchdenken und zu vermeiden, dass ihr da in diesem Sinne auch nacharbeiten müsst, obwohl ihr eigentlich den Teil des Erfolges schon abgeschlossen habt. Tut uns nochmals Leid dafür und wir versuchen das besser zu machen. Im Nachhinein, können wir da leider nicht mehr viel tun.


[Stream-Viewer Kommentar: Rubin Angebote]

Kompliziertes Thema: Es ist jetzt nicht so, dass je mehr man spielt, umso weniger Angebote bekommt. Die kommen immer wieder und das hängt an verschiedenen Faktoren ab und ich glaube ihr habt schon gemerkt, dass wir eine Phase hatten (Sommer letzten Jahres), da haben wir die ganzen Boni und Rabatte für euch sozusagen sehr heruntergefahren und wie ihr wieder gerade auch merkt sind wir momentan dafür ein bisschen großzügiger. Also wir passen das auch immer sehr daran an, was wir selbst in unseren Zahlen sehen und wie es gerade Sinn macht. Das heißt wenn man einmal die fiese Phase wie im Sommer durchgemacht hat, in der alle ein bisschen weniger bekommen haben, dann ist danach auch wieder ein bisschen Zeit dafür, dass wir ein bisschen freizügiger da sein können.


Wird es einmal ein zentrales Lager für Dekos geben? Deko ist also nicht an APs / HB oder Welten gebunden. Bei AP Eroberungen müssen diese halt in dieses Lager zurück und nicht dort bleiben.

Ein zentrales Lager in diesem Sinne ist schwierig, weil sozusagen die ganze öffentliche Ordnung und wie sich das verteilt ist im Moment darauf gebalanced, dass es festgelegt ist auf einen bestimmten Außenposten oder eine bestimmte Burg. Wir haben aber eine andere Idee, wie man da vorgehen kann. Aber dass man direkt einfach frei im zentralen Lager die Dekoration hat ist einfach aufgrund der Mathematik, die da aus der Vergangenheit dahintersteckt, nicht so möglich.


[Stream-Viewer Feedback: Twitch Stream]

Wir möchten sowas wie den Livestream gerne einmal im Monat machen. Wir werden ihn nicht immer auf deutsch machen können, weil wir auch Spieler aus anderen Ländern haben, werden aber ein bisschen versuchen da immer eine Mischung reinzubringen. Wir wissen, dass wir viele Spieler aus Deutschland haben und dass die deutsche Community sehr groß ist und wir möchten euch da ab und zu auch mal ein bisschen Exklusivität bieten, weil wir ja auch ein deutschen Unternehmen sind und deutschsprachige Mitarbeiter haben, damit wir auch immer mal einen Livestream für euch machen.


Wäre es möglich, eine akustische Warnung zur Verfügung zu stellen, die mit dem roten Rahmen bei einem Angriff einhergeht?

Das ist technisch möglich. Da wäre eher die Frage, was hättet ihr da gerne für Geräusche, die wir da einbauen können. Das Feedback von euch war ja auch, dass das Angriffshorn beim Formwandler Event ist ein bisschen unpraktisch, weil man im Moment nicht unterscheiden kann, ob das eine Formwandler Attacke ist oder ein echter Spieler. Und das nervt! Das heißt, das haben wir sowieso schon im Moment in Arbeit, damit man das in Zukunft trennen- und erkennen kann: Ist das jetzt ein Formwandler Angriff oder ein normaler Spieler, der mich angreift und dann wäre auch der optimale Zeitpunkt gleich den Sound/das Geräusch miteinzufügen.
Wir sind da offen für Ideen. Die Gamedesigner hatten die Idee, dass es auch sinnvoll wäre für verschiedene Angriffe, verschiedene Geräusche zu haben. Da wäre es nochmal spannend euer Feedback für zu bekommen, denn das kann man machen und das geht auch relativ schnell. Wir brauchen nur euer Feedback dafür, was ihr gerne hättet.


[Stream-Viewer Frage: Formwandler Punkteberechnung]

Ja es gibt eine Formel. Die Punkte werden nicht einfach so ausgewürfelt und berücksichtigt dabei folgende Dinge:
– die Anzahl der Einheiten (wie viele) und die Stärke der Einheiten (wie stark), die ich als Angreifer bei meinem Gegner töte machen Punkte aus
– und zusätzlich wie viele Machtpunkte dieser angegriffene Spieler hat.


Warum ist es nicht möglich Edel Rohstoffe und „normale“ Rohstoffe gleichzeitig zu verschicken zwischen zwei Zielen? Gerade zwischen den Welten ist das rückständig, im Grünen ist es nur etwas nervig.

Technisch ist es möglich das zu machen und es ist auch vom Aufwand jetzt nicht riesengroß. Wir müssen das nur nochmal einplanen und man muss da auch durchdenken, was da schief gehen kann (Exploits, etc.). Wir nehmen das auf und können da hoffentlich bald auf euch zurückkommen und euch auch sagen, wann es dann im Spiel möglich gemacht wird.


Wann erfolgt die Umstellung auf HTML5?

Vorab: Technisch ist es so, dass Flash bzw. das sogenannte Front-End auf dem unser Spiel basiert, nach und nach aussterben wird als Technologie. Wir haben uns natürlich auch überlegt was können wir da tun und haben uns für eine Technologie entschieden, die sich HTML5 nennt. Damit kann man Empire in so ziemlich jedem gängigen Browser spielen. Unter anderem funktioniert es sogar theoretisch auch auf dem Handy im Browser zu spielen, denn auch das ist mit HTML 5 dann möglich.
Wir werden in Kürze die ersten Ankündigungen dazu haben. Das heißt ihr könnt in den nächsten Tagen und Wochen damit rechnen, dass es deutlich mehr Informationen geben wird. Es wird dann auch für Empire eine offene Beta geben, die wir ein bisschen skalieren werden (Welche Sprachen kommen zuerst dran? Welche Server werden wir zuerst testen lassen?)
Ihr könnt davon ausgehen, dass es dazu ungefähr im April mehr Informationen dazu geben wird und wir dann auch in Richtung einer offenen Beta gehen werden. Ansonsten vorausschauend schon mal: Wir können euch sagen, dass HTML 5 auf Chrome-, Firefox und auch auf dem Edge Browser laufen wird. Natürlich funktionieren die anderen Browser in der Regel auch ganz gut, aber diese drei sind die, die wir euch empfehlen, da wir ziemlich sicher sagen können, dass HTML5 problemlos darauf laufen wird.


[Stream-Viewer Frage: Wunschbrunnen]

Der Wunschbrunnen ist noch im Spiel, weil wir auch damit noch etwas machen wollen. Was genau ist immernoch ein wenig fraglich. Wir hatten da schon mehrere Konzepte (bspw. wie genau könnte das aussehen?) und es soll ein bisschen anders laufen, als es früher war. Es soll sinnvoll für euch sein. Es soll Spaß machen. Es sollte nicht negativ ausgenutzt werden.
Der Wunschbrunnen steht im Moment etwas nutzlos in eurer Burg, aber das soll so nicht bleiben!


Kommt der Schmiedelehrling zurück? Falls nein: Was passiert mit den schon gesammelten Lehrlings Marken?

Wir wollten den Schmiedelehrling bereits schalten, dabei hat sich allerdings herausgestellt, dass ganz viele Schmiedelehrling Sachen inzwischen bereits an vielen anderen Stellen erhältlich sind. Das tolle am Schmiedelehrling war die Idee, dass ich mir über Marken endlich mal ein Set vervollständigen kann oder Sachen bekommen kann, die sonst schwierig zu bekommen sind. Was uns am meisten helfen würde, wäre da euer Feedback, um zu wissen welche Gegenstände der Schmiedelehrling am besten anbieten sollte, die man sonst aus anderen Quellen schwierig erhalten kann.


[Stream-Viewer Frage: Müsli Truppen]

Eine sehr aufwendige Idee wäre, die komplette Benutzeroberfläche (UI) zu überarbeiten und die ganze Funktionalität dahinter. Es gibt auch eine andere Idee, die in dieselbe Richtung geht, wie die mit den Dekorationen. Da gehts weniger darum die Benutzeroberfläche anzupassen, sondern ein Müsli Werkzeug in ein anderes reinpacken zu können und es besser zu machen. Dann ist es weg aus eurer Liste, idealer Weise habt ihr davon einen Vorteil und dann wird auch noch alles übersichtlicher. Das ist eine Lösung, die ein bisschen schneller umzusetzen ist, als die andere.


Zum Thema Fest: Oder auch wahlweise die Möglichkeit, ein Fest abzubrechen und es dann neu zu starten, nicht noch zwei Stunden warten will, bis das eigentliche Fest endet?

Technisch ist es machbar, da müsste man sich beim Design nochmal hinterklemmen und sich genau überlegen wie sich das beim Abbrechen so genau verhalten soll. Zu einer Folgefrage, ob man die Dauer von 6 auf 12 Stunden erhöhen könnte, damit man auch mal über Nacht ein Fest durchlaufen lassen kann: Ja kann man, aber dann wird es auch teurer.


Wird es eine Erweiterung des Anwesens oder Feldlagers geben?

Beim Anwesen ist die Frage, was mit der Erweiterung des Anwesens passieren soll? Ich habe ja pro Burg und Außenposten einen Burgvogt da drin und wenn wir das Anwesen erweitern wollen, müssten wir demnach zusätzliche Außenposten einführen und das wird definitiv nicht passieren. Wir würden gerne genauer wissen, was da mit den Burgvogten passieren soll? Was das Thema mit den Feldherren angeht, können wir uns da durchaus vorstellen, dass man da nochmal mehr macht. Es macht ja auch Sinn mit den ganzen Ausrüstungsgegenständen, die wir da gerade raushauen, dass man mehr Feldherren hat, die man ausrüsten kann, dass man spezielle Feldherren für Events oder PvP Situationen hat. Das macht durchaus Sinn und da müssten wir neben dem Timing auch noch schauen, ob es technische Probleme mit dem Thema gibt.


[Stream-Viewer Kommentar: Ausrüstungslager]

Da müsste man unbedingt so etwas haben, wie eine Filterfunktion, um nach bestimmten Attributen suchen zu können, um zum Beispiel schneller etwas mit Brandschaden zu suchen, anstatt sich ewig durch die komplette Liste zu klicken. Das steht auf unserer Prioritätenliste, euch in Zukunft Dinge einfacher zu machen, weit oben, damit ihr euch auf das eigentliche Spiel konzentrieren könnt.


(Wann?) wird es möglich sein, Rohstoffe aus den Welten direkt in die APs im Grünen zu schicken, ohne den Umweg über die HB? Umgekehrt geht es ja auch – also direkt von den APs in die Welten.

Auch das ist technisch machbar und wäre ein wichtiges Thema in puncto Benutzerfreundlichkeit, da es momentan nicht sehr zeitsparend gelöst ist. Aber auch da müssen wir in Sachen Balancing nochmal genauer nachschauen, wie man das realisiert, bzw. ob man da wieder etwas negativ ausnutzen kann. Prinzipiell spricht da aber nichts dagegen.


Was ist der Grund dafür, für die Vehemenz des Standpunktes von Goodgame, diese unterschiedlichen Truppen/ Werkzeuge, obwohl es keiner haben möchte, trotzdem durch zu drücken?

Für Spiele dieser Art ist das normal, dass neue Dinge implementiert werden. Wenn wir jetzt keine neuen Dinge in das Spiel bringen können, dann muss man mehr oder weniger ja das gesamte Team nach Hause schicken.
Wir sind uns aber auch natürlich – und das haben wir auch schon mehrmals erwähnt – der Probleme bewusst, die damit einhergehen (bspw. dass man nichts filtern kann, dass es umständlich zu organisieren und zu managen ist als Spieler). Wir werden da mehr an dieser Stelle daran arbeiten, dass es für euch einfacher ist. Aber wir werden nicht aufhören euch neue Dinge zu geben. Das gehört einfach mit zum Geschäftsmodell.


Warum gibt es keine Ingame Ankündigung, dass das Königliche Quest begonnen hat und wann ein Questwechsel gestartet ist? Das Questbuch sind bei einigen vermehrte Aufgaben vorhanden, da fallen die paar neuen Quests nicht auf.

Da können wir eine Ankündigung machen und da wäre die Frage, was hättet ihr da gerne und wie soll das genau sein bzw. wie möchtet ihr darauf aufmerksam gemacht werden, dass da was neues ist? Ansonsten lohnt es sich immer auch mal im Forum reinzuschauen. Da kündigen wir so etwas ja auch immer an.


Wann kommt Unterreich, Dornenkönig und Co wieder?
Wann werden die Belohnungen dort angepasst ??

Ja bei diesen Events brauchen wir unbedingt neue Belohnungen. Die Idee war diese Events anzufassen und die Grundidee zu behalten, aber etwas attraktiver zu gestalten. Das bedeutet allerdings auch viel Aufwand. Deswegen wäre auch an der Stelle die Frage an euch als Community: Wenn diese Events laufen, wäre es dann ein großer Fortschritt, wenn die Belohnungen nur ausgetauscht werden oder möchtet ihr dann auch gleich etwas komplett neues dahinter?


(gestrichene) Rubine bei den Raubritter Türmchen – wird da weiter über eine bessere Lösung nachgedacht?

Das könnte zu Probleme mit Bots führen. Wenn wir mehr ausschütten werden nämlich hauptsächlich die davon profitieren, was ja weder euch ehrlichen Spielern etwas bringt, noch uns als Unternehmen. Die sinnvollste Lösung wäre – wenn es da wieder mehr Rubine geben soll – dass man ein tägliches Limit haben sollte, was man so als Spieler maximal bekommen kann, damit Bot-Spieler da nicht den Vorteil haben. Da gibt es allerdings noch ein paar Hürden wie bspw. wann endet ein Tag (verschiedene Spieler auf der Welt, haben verschiedene Zeitzonen), wie hoch soll die Obergrenze sein (damit fleißige Spieler nicht einen Nachteil haben), etc.


Schwierigkeitsgrad königliche Quest und warum es für Spieler mit geringem Level sehr schwer ist.

Das Ziel der königlichen Quest war und ist es, dass Spieler die besonders gut und weit sind, darin eine Herausforderung haben und auch etwas dafür bekommen können. Auch wenn es Sinn macht zu sagen, dass die Spieler mit niedrigerem Level davon profitieren sollen: Etwas so zu designen, dass es herausfordernd für die „Großen“ und auch noch schaffbar für die „Kleinen“ ist, ist eigentlich fast unmöglich. Es war technisch zu aufwendig verschiedene Schwierigkeitsgrade für diese Questreihe einzuführen und es hätte viel zu lange gedauert, da wir die Questreihe wahrscheinlich jetzt auch noch garnicht auf den Servern hätten. Deshalb haben wir uns dafür entschieden den Hauptfokus/das Hauptziel für die höheren Spieler zu gestalten. Es gibt auch ganz gute Chancen für die „noch nicht so tollen und nicht perfekt ausgestatteten“ Spieler, mal den ein oder anderen Zwischenschritt von der königlichen Quest zu schaffen.

3 Antworten auf „Twitch Q&A – 15.02.2018“

  1. ja schön weiter so und ihr habt es geschaft und die nächsten werden gehn lol ihr seit die besten und nicht die einzigsten die es geschaft haben 😉

Schreibe einen Kommentar

Please enter a nickname! / Bitte gib einen Nicknamen ein!